Gebäudesanierung & Heizungsersatz

Rund die Hälfte des schweizerischen Energieverbrauchs wird für den Betrieb von Gebäuden verwendet. Bei Wohnhäusern älteren Jahrgangs ist die Sanierung die Gelegenheit zur Verringerung des Energieverbrauchs.

Als Faustregel für das Sparpotenzial gilt: Die energetische Sanierung der Aussenhülle kann den Heizwärmebedarf um rund einen Drittel reduzieren. Mit neuen Fenstern werden die Wärmeverluste bis zu 20 % gesenkt. Aber aufgepasst: Die Sanierung der Gebäudehülle und Fenster beeinflusst den Leistungsbedarf des Heizsystems. Der geringere Bedarf führt dazu, dass die Heizungsanlage in einer kleineren Leistungsklasse ausgewählt werden kann. Ausserdem kann, abhängig von den jeweiligen Erneuerungsmassnahmen, ein Gesuch für Förderbeiträge bei Bund oder Kanton gestellt werden.

Wie Sie ihr Gebäude energetisch sanieren, von der Sanierung profitieren und was Sie unbedingt beachten müssen, um Folgekosten zu vermeiden – alle diese Infos erhalten Sie an unserem Infoabend.
 

Dienstag, 28. Mai 2019
Parkhotel Langenthal, Weststrasse 90, 4900 Langenthal

Dienstag, 18. Juni 2019
Bauarena, Industriestrasse 18, 8604 Volketswil

ANMELDUNG
Informationsabend «Gebäudesanierung & Heizungsersatz».

Die Teilnahme ist kostenlos und an keinerlei Bedingungen geknüpft.
Die Anmeldungen werden nach ihrem Eingang erfasst und schriftlich bestätigt.

Anmelden

Programm

  • 18:00 Uhr

    Türöffnung

  • 18:30 Uhr

    Begrüssung / Einleitung

  • 18:45 Uhr

    Analyse Energieverbrauch / Angebote Energieberatung / Teil- und Gesamtsanierung

  • 19:10 Uhr

    Richtige Sanierung der Gebäudehülle

  • 19:30 Uhr

    Renovation der Fenster

  • 19:50 Uhr

    Erfolgreicher Heizungsersatz / Heizsysteme im Vergleich

  • 20:10 Uhr

    Förderprogramme Bund und Kanton / Abzugsberechtigung Steuern / Unterschied Werterhalt und Wertvermehrung

  • anschl.

    Apéro riche

Beatrice Müller

Ex-Moderatorin, Tagesschau SRF

*Pflichtfeld

Jetzt registrieren, um Ihre Merkliste zu speichern

Ihre Vorteile:

Sämtliche Favoriten werden gespeichert und in der Zusammenfassung angezeigt und können jederzeit angepasst werden. Die Zusammenfassung steht Ihnen als Download zur Verfügung.

Nächste Infoabende